Homepage bersetzung






Tag der Kirche
Blechbläser
Chor
Flöten
Kino
Besuchsdienst
Gebet
Gespräch
Frauen
Senioren

Blechbläservereinigung Mittelseiferswitz

Ein wahres Vergnügen ist eine ernste Sache

Die Blechbläservereinigung Mittelseiferswitz ist der Zusammenschluss dreier Posaunenchöre. Die Zusammenarbeit läuft schon seit einigen Jahren, jedoch haben wir uns erst seit zwei Jahren auch organisatorisch vereinigt. Wir gehören zur Sächsischen Posaunenmission e.V. ›Bläser der Posaunenchöre Mittelherwigsdorf, Oberseifersdorf und Niederoderwitz‹ sprengen den Rahmen eines jeden Programmheftes. So brauchten wir einen Namen, in welchem sich alle drei Orte wiederfinden. Das ›-witz‹ am Ende des Namens ist gedanklich eher an (lateinisch) ›gaudi‹ angelehnt. »Res severa verum gaudium« heißt soviel wie »Eine ernste Sache ist ein wahres Vergnügen« oder man kann es genauso gut umdrehen zu »Ein wahres Vergnügen ist eine ernste Sache«. Das trifft unser Tun recht gut.

Die Blechbläser spielen nach der Osternacht

Unter dem ›Dach der Musik‹

Vorwiegend besteht unsere Arbeit in der Ausgestaltung und Bereicherung kirchlicher Veranstaltungen. Also durchaus eine ernste Sache, die uns, und wie wir hoffen, auch anderen Vergnügen bereitet. Neben Gottesdiensten und Gemeindefesten sind wir im Advent auch in Pflegeheimen zu hören, spielen zum Mittelalterspektakel in Zittau oder gestalten auch mal ein Konzert.

Alte Musik ist für uns wie ein Lehrbuch. Darauf aufbauend geht es heute bei unserer gottesdienstlichen Musik über die Romantik auch zu ganz zeitgemäßen Sätzen im swing-, pop- oder jazzorientierten Stil. Ebensoweit ist die Spanne der Bläser gefasst. Im Alter von ›6 bis 60‹ beiderlei Geschlechts und verschiedener Konfessionen treffen wir uns wöchentlich unter dem ›Dach der Musik‹.

Von Jörg Wachler

Blechbläservereinigung Mittelseiferswitz
Donnerstags 19.30 Uhr
im Pfarrhaus Oberseifersdorf
Kontakt über Michael Wachlerwww.mittelseiferswitz.de