Homepage bersetzung






„Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“

Römer 15,7 ⇒ Unser Leitbild


Veranstaltungstipps
So
25.02.
Gottesdienst um 10.15 Uhr in Mittelherwigsdorf
mit Kindergottesdienst und Kirchenkaffee
Di
27.02.
Männerrunde um 19.30 Uhr im Gütchen

Weitere Veranstaltungen...

Nachrichten

Fotobuch 2017
Das Jahrbuch 2017 ist fertig! Frank Ebermann hat wieder in bewährter Weise unser Gemeindeleben in Form von Fotos festgehalten, die umfangreiche Sammlung mit Texten versehen und in Buchform gebracht. Schauen Sie es sich an! Gerade wer über keinen Internetanschluss verfügt, wo auf unserer Homepage einige Bilder auch zu finden sind, kann hier noch einmal nachschlagen und auch Bilder bestellen. Das Buch liegt Ende Januar / Anfang Februar zu den Gottesdiensten aus und darüber hinaus im Pfarrbüro Niederoderwitz.

puzzle_now.jpg Kirchenrenovierung Niederoderwitz
Nachdem 2017 so viel geworden ist, geht es jetzt um die kleineren Arbeiten. Die Maler setzen die letzten Pinselstriche. Der Eingangsbereich am Haupteingang wird neu gestaltet. Wir sagen ganz herzlich „Danke“ allen, die im Advent mit beim Reinigen geholfen haben: allen Staub und Dreck wegsaugen und rauswischen. Ohne Euren Einsatz wäre Weihnachten so nicht möglich gewesen! Noch haben wir einige Bänke zum Abgeben gegen Spende. Bei Interesse bitte Bescheid sagen.

Weiter läuft unsere Spendenaktion, auch im Blick auf die Arbeiten im Außenbereich, die in Zukunft einmal anstehen. Wir danken allen Unterstützern und bitten, auch wiederholt, unsere Spendenaktion 500 x 200 € kräftig zu unterstützen. Auch kleine Spenden helfen!

Kontoinhaber: Kirchenbezirk Bautzen – Kassenverwaltung
IBAN: DE09 3506 0190 1681 2090 81
Verwendung: RT – 3213 – Kirche Niederoderwitz

Posaunenchor
Wir haben im Posaunenchor schon vor längerer Zeit beschlossen, uns umzubenennen. Statt Blechbläservereinigung Mittelseiferswitz nennen wir uns jetzt nur noch Bläservereinigung Mittelseiferswitz. Damit sind die beiden Holzbläser auch durch diese kleine Änderung voll integriert.

Nachrichten aus dem Kirchenvorstand

„Es ist das Wort ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust. “

Der Monatsspruch für Februar 2018 (Deuteronomium 30,14)


GottesdiensteAngeboteKontakt