Homepage bersetzung






Aktion Kirchendach
Kantategottesdienst

Aktion Kirchendach

April bis Juli 2010 an der Kirche Mittelherwigsdorf

Der Kirche aufs Dach gestiegen

Am 15. und 16. April trafen sich um die 50 Freiwillige aus Mittelherwigsdorf und anderen Orten, um Vorarbeiten für die Neueindeckung des Kirchendaches zu tätigen. Sie waren unter anderem damit beschäftigt, die alten Dachziegeln abzudecken, Lattungen zu entfernen und zu zersägen oder die leibliche Versorgung der vielen Helfer sicherzustellen. All jenen gilt ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz, ihre fleißigen Hände und ihre aufgebrachte Zeit!

Die weiteren, unbedingt notwendigen Arbeiten am Kirchendach durch die Baufirmen sind jedoch ins Stocken geraten. Viele Dachbalken sind unerwarteterweise stark durch den Schwamm beschädigt worden und müssen ausgewechselt werden. Dadurch erhöhen sich die Kosten und die Arbeiten ziehen sich weiter hin.

Inzwischen konnten die Bauarbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Am 30. Juli erfolgte die Abnahme. In die kleine Turmspitze auf der Westseite wurden dabei vor dem Anbringen einige Dokumente eingelegt. Sie berichten über die Bauarbeiten, den daran beteiligten Firmen und den derzeitigen Kirchenvorstand. Wir danken allen, die beim Bau mitgeholfen haben, allen, die Geld bespendet haben, den Baufirmen und ihren Mitarbeitern und dem Architekten Herrn Johne. Dank sei Gott, unserem Herrn, für Schutz und Bewahrung während der Bauarbeiten und Führung und Leitung. Wir bitten ihn weiterhin um seinen Segen für sein Haus und die Menschen, die sich darin versammeln.

Von Ingrid Kunze und Hagen Ußler

Bilder

Von Ingrid Kunze und Hagen Ußler