Homepage bersetzung





Kirchenvorstand

Sitzung vom 12.09.21
- Der KV bedankte sich bei Karin Günzel für die langjährige Mitarbeit in der Kirchenbezirkssynode mit einem großen Blumenstrauß.
- Der KV berät die Thematik Kirche Oberoderwitz zusammen mit Herrn Preiß vom Landeskirchenamt.
- Der KV berät und beschließt eine neue Friedhofsgebührenordnung für die Friedhöfe in Oderwitz.
- Der KV nimmt die aktuelle „Corona-Schutzverordnung“ und Veränderungen der Ausführungsverordnung zur Kirchgemeindeordnung durch die Landeskirche zur Kenntnis. Es gibt außerdem einen überarbeiteten „Orientierungsplan für das kirchliche Leben unter Corona-Pandemie-Bedingungen“ gültig ab 2.9.21, welche u.a. den Passus enthält, daß festgelegte Mindestabstände durch die Anwendung der sogenannten 3-G-Regel für bestimmte Formate und Veranstaltungen (z.B. Konzerte, Proben, Kreise) auch reduziert werden könnten.
Betont wurde ausdrücklich, daß die sogenannte 3-G-Regel keinesfalls bei Gottesdiensten angewendet werden soll, damit der Gottesdienst für alle zugänglich bleibt.

Sitzung vom 12.07.21
- Der KV bespricht die Thematik Friedhöfe Oderwitz mit Frau Preiss vom Regional-KA
- Der Beschluß, den Gemeindebus zu verkaufen wurde umgesetzt.
- Der KV beschließt die vorläufige Preisliste und Nutzungsbedingungen des neuen Zelts

Sitzung vom 14.06.21
- Chr. Cieslak übernimmt die Vertretung als Gemeindepädagogin für die Kirchgemeinde befristet bis 31.07.22
- Unser neues Siegel ist geliefert worden, es wird ab 01.08. verwendet. Die bisherigen Mittelherwigsdorfer und Oderwitzer Siegel wurden archiviert.

Sitzung vom 11.01.21(Videokonferenz)
- Die Pfarramtsleitung wechselt am 1.1.21 zu Pfr. Raussendorf nach Seifhennersdorf. Er koordiniert nun die Zusammenarbeit im neuen SchwesternKirchVerhältnis
- Der KV beschließt bis Ostern auf Grund der einzuhaltenden Hygieneregeln die Gottesdienste in Mittelherwigsdorf und Niederoderwitz in den Kirchen durchzuführen, in Oberoderwitz kann das Lutherhaus genutzt werden

« NachrichtenÄltere... »