Homepage bersetzung





Familiengottesdienst

am 07.02.2021 um 10.30 Uhr in der Kirche Niederoderwitz

Liebe Kinder, liebe Familien,

Wir blicken auf eine ungewöhnliche Advents- und Weihnachtszeit zurück. Vertrautes, wie unser Kinderchor mit seinen Proben und Gestaltung der Christvespern in Mittelherwigsdorf oder die Krippenspiele, konnte nicht stattfinden oder musste anders vorbereitet werden. Und doch haben wir Weihnachten gefeiert und viele schöne Dinge sind passiert. Es gab die Möglichkeit einen Weihnachtsspaziergang entlang von Stationen in Mittelherwigsdorf zu gehen. Neue Formen der Christvespern sind in unseren Ortsteilen gefeiert worden. Kinder aus dem Hort haben gebastelt und Familien und einzelne Gemeindemitglieder haben Geschenke an die Haustüren gebracht. Viele Gesten haben Freude verbreitet. Die Christenlehre konnte in Oderwitz und Mittelherwigsdorf nicht stattfinden, dafür gab es Briefe und Bastelaktionen für zu hause. Herzlichen Dank an alle, die sich eingebracht haben!

Die Zeiten der Kontaktbeschränkungen sind noch nicht vorbei. So werden wir neue Wege suchen und finden, um den Glauben und die Zuversicht als Gemeinde leben zu können.

Am Sonntag, den 07.02.2021 feiern wir in Niederoderwitz (größte beheizbare Kirche) einen Familiengottesdienst zur Jahreslosung „Seid barmherzig wie auch euer Vater barmherzig ist“. Aufgrund der Hygienekonzepte feiern wir ca 30 Minuten Gottesdienst und die Familien sitzen jeweils auf einer Bank. So können wir in Gemeinschaft feiern und beten und gestärkt in das Jahr 2021 gehen.

Die Kinder der Christenlehre bekommen von Stefanie Hirsch in Oderwitz und mir, Christine Cieslak in Mittelherwigsdorf, Post und Informationen. So erfahren sie auch von geplanten Familienandachten und/oder Passions- und Osterangeboten.

Eure und Ihre Christine Cieslak

« VeranstaltungenWeltgebetstag »