Homepage bersetzung






Gemeindeabend

zur Strukturreform 2040

Am 10.04.2017 um 19.30 Uhr im Lutherhaus

Auf Grund der weiterhin stetig abnehmenden Zahl der Gemeindeglieder in der Evangelischen Landeskirche Sachsens hat die Kirchenleitung am 17.10.16 ein Zukunftspapier mit dem Titel „Kirche mit Hoffnung in Sachsen“ als Grundlage für die weitere Strukturplanung bis zum Jahr 2040 beschlossen.

Der Kirchenvorstand und die Mitarbeiter haben begonnen, sich in die Thematik einzuarbeiten und versucht die Auswirkungen für unsere Gemeinde abzuschätzen.

Zur Information der Gemeindeglieder gab es bereits im Januar und Februar mehrere Veranstaltungen durch die Suptur. Dort wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass die Vorgaben durch die Landeskirche nur ein Gerüst darstellen, welches die Gemeinden mit großem Spielraum ausgestalten könnten. Dieses vorgegebene Gerüst beinhaltet leider weitreichende Kürzungen bei Pfarr-, Gemeindepädagogen- und Kantorenstellen sowie weitere Gemeindezusammenlegungen. In welcher Form sich dann noch Spielräume auftun wäre herauszufinden.

Da die Umsetzung dieses Papiers doch sehr komplex und die Auswirkungen weitreichend scheinen, laden wir alle Gemeindemitglieder ein, sich an diesem Abend über diese „Strukturreform 2040" zu informieren und gemeinsam über die Ausgestaltung und möglicher Wege nachzudenken.

Es lohnt sich, vorab dieses Dokument zu lesen. Es ist im Internet unter http://www.evlks.de/doc/Kirche_mit_Hoffnung_in_Sachsen.pdf zu finden.

« NachrichtenStrukturreform 2040 »