Homepage bersetzung





„Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“

Römer 15,7 ⇒ Unser Leitbild
Nächste Veranstaltungen
Do
24.09.
Bibelstunde um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Mittelherwigsdorf
26.-
27.09.
Kirmst in Herschdurf – siehe unten

Weitere Veranstaltungen... »

Nachrichten

Kirmst in Herschdurf

Traditionell laden wir zum Geburtstag unserer Kirche vom 26. bis 27.09.2020 alle herzlich ein, die KIRMST IN HERSCHDURF miteinander zu feiern. Viele Menschen aus Kirchgemeinde und Vereinen bereiten das Fest vor, damit es zu einem fröhlichen Beisammensein wird. Da dieses Jahr (aus bekannten Gründen) alles anders ist, gibt es ein verkürztes Programm: Herschdurfer Kirmst 2020

www.herschdurfer-karneval.de_wpr_wp-content_uploads_2020_09_kirmes_plakat_a4_2019_v03-768x1086.jpg

Musikalische Angebote mit Kantor Michael Tittmann

Kirchenchor freitags, 19.30 Uhr Pfarrhaus Niederoderwitz
Flötenkreis freitags, 16 Uhr Lutherhaus
Gitarrenkreis freitags, 17.30 Uhr Lutherhaus

Kinder- und Familienarbeit

Wir freuen uns, dass wir für unsere Gemeindearbeit nach dem Stellenwechsel von Anke Eichhorn Vertretungen bis zu den Winterferien gefunden haben: Stefanie Hirsch übernimmt die Christenlehre in Oderwitz und Christine Cieslak übernimmt die Christenlehre in Mittelherwigsdorf, Gestaltung der Familiengottesdienste, unsere jährliche Kinderbibelwoche usw.

Unsere Gemeindepädagogenstelle ist ab September neu ausgeschrieben. Vielleicht kennen Sie Gemeindepädagogen, die Freude daran haben in unserer Gemeinde tätig zu sein!

Gemeindeleben in Zeiten der Corona-Pandemie

Gottesdienste, Gruppen und Kreise finden nun wieder statt. Jedoch ist es weiter festgelegt, dass wir eine Teilnehmerliste führen, die anschließend drei Wochen im Pfarrbüro aufbewahrt wird, und dass wir zum Singen einen Mundschutz tragen.

Ebenso wird die Feier des Abendmahls auf die Austeilung des Brotes/der Hostie beschränkt, denn das Trinken aus einem Kelch kann weiterhin aus Ansteckungsgründen nicht verantwortet werden.

Mit allen Menschen hoffen wir weiter auf eine Reduzierung und auf ein Verschwinden der Corona-Ansteckungen und auf ein wieder angstfreies und uneingeschränktes Leben. Über die jeweils aktuelle Entwicklung informieren wir über die Aushänge und die Homepage. Fragen und Anregungen zum Gemeindeleben und zur Situation überhaupt richten Sie bitte weiterhin an den Kirchenvorstand und die Mitarbeiter.


Nachrichten aus dem Kirchenvorstand

„Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat.“

Der Bibelspruch für den Monat September (2. Korinther 5,19)


GottesdiensteAngeboteKontakt